• ammermann-gmbh-wittmund
  • ammermann-fahrzeuge-wittmund
  • Mitarbeiter Ammermann Gruppe

Unsere Geschichte

So fing alles an… und wie es weiter ging…

  • 1992

    Gründung der Ammermann GmbH

    Der Unternehmer Lüppe Ammermann gründete 1992 die Ammermann GmbH mit 3 Mitarbeitern mit der Zielsetzung und den Arbeitsbereichen:

    • Entwicklung von Sonderkonstruktionen und Reparaturen für die Seeschifffahrt
    • Erarbeiten von umwelttechnischen Problemlösungen für Wasser und Abwasser, für die Paperindustrie, Maschinen- und Anlagenbau.
  • 1993/1994

    Entwicklung Abwasseranlagen

    Entwicklung von vollbiologisch-technischen Abwasseranlagen.

    Die Ammermann GmbH hat auf mehrere Wasseraufbereitungs- und klärtechnische Verfahren Patente und war eine der wenigen Firmen in Norddeutschland, die eine eigene bauaufsichtliche Zulassung für Kleinkläranlagen hatte.

  • 2001

    Vergrößerung

    Da das Areal schnell zu klein wurde, entschied sich der Unternehmer 2001 eine neue Produktionshalle auf einem 3.000 qm großen Grundstück neben dem bisherigen Produktionsstandort zu bauen.

  • 2004

    Gründung Ammermann Umwelttechnik GmbH

    Im Jahr 2004 folgte die Gründung der Ammermann Umwelttechnik GmbH.

    Für die gebauten Anlagen entwickelte die Firma ein eigenes Wartungs- und Serviceprogramm, welches sich mittlerweile so bewährt hat, dass auch Fremdanlagen gewartet werden.

  • 2006

    Gründung Umwelttechnik Weber GmbH

    Im Jahr 2006 Gründung der Firma Umwelttechnik Weber GmbH.

  • 2008

    Übernahme der Ammermann Umwelttechnik GmbH

    Nach dem plötzlichen Tod des Firmengründers übernahm Harald Weber das Unternehmen und führt dieses in seinem Sinne erfolgreich weiter.

  • 2009

    Umzug

    Im Jahr 2009 folgte der Umzug in die neue Halle auf einem 4.500 qm großen Grundstück in Wiesmoor, Am Dobben 4.

    Weitere innovative Markteinführungen und Patente sowie Weiterzertifizierungen folgten und sind heute auch für Polen und Frankreich vorhanden.

  • 2012

    Gründung Aquatec Weber uG

    Im Juni 2012 wurde die Aquatec Weber uG (haftungsbeschränkt) gegründet.

    Es wurden dann schnell die Chancen für eine Expansion in den Osten erkannt.

  • Heute

    International

    Heute verfügt die Ammermann Gruppe mit der Aquatec Weber über eine Niederlassung in Polen, die sehr erfolgreich arbeitet.

    Auch Exporte in viele andere Länder werden inzwischen durchgeführt.

    Bis Ende 2015 wurden ca. 17.000 Kleinkläranlagen verkauft bzw. über unser Handelsnetzwerk weltweit vermarktet oder durch unsere Einbauteams installiert.

    Ein Schwerpunkt liegt heute in der regelmäßigen Wartung der Kleinkläranlagen.

    Unser Team umfasst dafür ca. 25 hochqualifizierte Mitarbeiter, die täglich unsere Firmenphilosophie umsetzen.

    Qualität, Zuverlässigkeit und stetige Weiterentwicklung stehen heute in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ganz vorne.

    Um unsere hohe Servicequalität ständig zu verbessern, werden unsere Mitarbeiter fortwährend geschult, und der Betrieb jährlich neu geprüft und zertifiziert.